Rezepte Infos&Tipps Zitate&Lustiges Kontakt&Service Rezepte durchsuchen
Welcome to Ľ Bienvenido Ľ Willkommen bei         www.studentenkochbuch.net

   
Was Kleines

Was Gro▀es

Was Suppiges

Was Salatiges

Was Besonderes

Was SŘ▀es

Was Trinkbares

 

Von A bis Z..

Neueste zuerst

Rezeptbrief-
kasten

Tell a friend

Puten-Tomaten-Champignon-Kreation

Zutaten:
  • 2-3 Putenschnitzel aus dem Supermarkt oder vom Metzger
  • 1-2 Gl├Ąser eingelegte Champions
  • 1 frische Tomate
  • 1 gro├če oder 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Dose gesch├Ąlte Tomaten
  • 1 Dose Creme Fresh (ihr wisst schon was ich meine)
  • ein paar Gew├╝rze je nach Gusto!
Kochbuchbilder/puten-tomaten-champ-ok.jpg
Zubereitung:
    Vorbereitung:
  • Zwiebeln und Tomaten in kleine Streifen, St├╝cke oder W├╝rfel schneiden, je nachdem, was ihr haben wollt.
  • die frischen Putenschnitzel ebenfalls in etwa mundgerechte St├╝cke schneiden
  • (hey, immerhin muss auch das Essen nachher schnell gehen... *ggg*).
    Zubereitung:
  • Zuerst das Fleisch mit Salz, Pfeffer und je nach Gel├╝sten Knoblauch oder Curry w├╝rzen
  • in einer gro├čen Pfanne oder in einem Topf mit etwas ├ľl oder Fett scharf anbraten bis es durch und leicht angebr├Ąunt ist
  • das Fleisch schnell auf einem Teller (den man ja nachher gleich beim Essen benutzen kann *ggg*) zwischenlagern
  • die Zwiebeln in Butter and├╝nsten.
  • Dazu die frischen Tomatenst├╝cke und die Champions geben
  • Dose gesch├Ąlte Tomaten hinzugeben und das ganze bei mittlerer Hitze einkochen lassen.
  • (Wenn euch die Konsistenz zu d├╝nn oder zu dick sein sollte, da einfach ein wenig st├Ąrker einkochen lassen oder Wasser hinzugeben).
    Schlusstupfer:
  • Ist die So├če gut eingekocht (dauert eigentlich nur so 10 Minuten), gebt ihr das Fleisch wieder mit dazu.
  • Dose Creme Fresch in die nicht mehr kochende (ganz wichtig!!!) Speise sch├╝tten
  • Zum Schluss mit Gew├╝rzen (Curry, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika und/oder Chilli, was ihr halt grad da habt...) abschmecken!
  • FERTIG! =)
Kochbuchbilder/leeresgif.gif

Schwierig? Echt nich' schwer         
Personen? 3
Anlass? Mittagessen
Autor? Tobias Stich, Student an der FH Darmstadt (Campus

Tipps: Serviervorschl├Ąge:

So ganz nebenbei macht ihr entweder Reis oder Nudeln dazu und schon habt ihr ne ordentliche Mahlzeit, zu der ihr auch mal ein paar M├Ądels einladen k├Ânnt (Tomaten und Creme Fresh kommen immer gut... *ggg*).

Das Ganze k├Ânnt ihr dann auch locker zusammen mit eurer WG verspeisen, da wirklich reichlich was da ist!