Rezepte Infos&Tipps Zitate&Lustiges Kontakt&Service Rezepte durchsuchen
Welcome to ē Bienvenido ē Willkommen bei         www.studentenkochbuch.net

   
Was Kleines

Was GroŖes

Was Suppiges

Was Salatiges

Was Besonderes

Was SŁŖes

Was Trinkbares

 

Von A bis Z..

Neueste zuerst

Rezeptbrief-
kasten

Tell a friend

Lecker Lasagne

Zutaten:
  • 2 Zwiebeln
  • 50g Butter
  • 1000g gemischtes Hack
  • 1 Packung passierte Tomaten(300g)
  • 30g Mehl
  • 1/2l Milch
  • 30g Parmesan (gerieben)
  • 200g Schmelzk√§se
  • 200g K√§se (nicht sehr geschmacksintensiven)
  • 400g Plattennudeln
  • Salz, Pfeffer, Senf und Muskatnuss
Kochbuchbilder/lasagne-lecker-ok.jpg
Zubereitung:
  • Zwiebeln und Hack in einer gro√üen (!) Pfanne anbraten
  • Tomaten dazu und mit Salz, Pfeffer und Senf w√ľrzen
  • Butter schmelzen, Mehl anschwitzen und mit Milch abl√∂schen. Dabei keine Klumpen entstehen lassen. Also immer ein bisschen mehr Mehl und dann wieder ein bisschen mehr Milch
  • Parmesan und Schmelzk√§se dazu und unter st√§ndigem R√ľhren schmelzen lassen
  • mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken
  • Nudeln, Hack und K√§seso√üe in Schichten in eine gefettete Form geben und zum Schluss mit K√§se bestreuen
  • Bei 200¬įC 40-50 Minuten √ľberbacken, bis Platten einigerma√üen weich sind und K√§se gold-braun ist.
Kochbuchbilder/leeresgif.gif

Schwierig? Echt nich' schwer         
Personen? 4-6
Anlass? Abendbrot, Mittagessen
Autor? Philip Brandt, Student an der HAW Hamburg

Tipps: Die K√§seso√üe kann leicht mit Milch verl√§ngert werden, falls sie nicht fl√ľssig genug oder zu wenig geworden ist. Als K√§se zum Beispiel Butterk√§se oder jungen Gouda.
Tipp von Cat: Dieses Rezept hab ich neulich auch ausprobiert: sehr sehr lecker! In Ermangelung von Lasagneplatten hab ich Makkaroni genommen und geschichtet, das geht auch.