Rezepte Infos&Tipps Zitate&Lustiges Kontakt&Service Rezepte durchsuchen
Welcome to Ľ Bienvenido Ľ Willkommen bei         www.studentenkochbuch.net

   
Was Kleines

Was Gro▀es

Was Suppiges

Was Salatiges

Was Besonderes

Was SŘ▀es

Was Trinkbares

 

Von A bis Z..

Neueste zuerst

Rezeptbrief-
kasten

Tell a friend

Fluffiger Zitronenkuchen

Zutaten:
    Teig:
  • 300 gr Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 200 gr Zucker
  • 150 ml Sprudelwasser
  • 150 ml ├ľl
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • (Zitronenaroma)
    Guss:
  • 1 Pck Puderzucker
  • Zitronensaft von ca. 1 Zitrone
Kochbuchbilder/zitronenkuchen-fluffig-ok.jpg
Zubereitung:
  • Alle Zutaten f├╝r den Teig zusammen mischen.
  • Der Teig muss eine relativ fl├╝ssige Konsistenz haben.
  • Das ganze auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  • Es ist von Vorteil, wenn das Blech einen hohen Rand hat und ca 32x35cm misst. Wenn das Backblech zu gro├č ist, dann wird der Teig nicht so sch├Ân fluffig.
  • Das ganze wird dann f├╝r 20 Minuten bei ca 180┬░ in den Ofen gesteckt.
  • Die St├Ąbchenprobe nicht vergessen.*)
  • W├Ąhrend des Backens den Guss anr├╝hren - er sollte relativ z├Ąhfl├╝ssig sein.
  • Den hei├čen und fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und sofort den Guss dr├╝ber geben.
  • Vorsichtig mit einem Messer verstreichen.
  • Der Guss wird schmelzen, weil der Kuchen ja hei├č ist und l├Ąsst sich so gut verteilen.
  • Dann den Kuchen abk├╝hlen lassen und voil├í: wenn du es richtig gemacht hast, dann sind alle begeistert ;)
  • Der ideale Kuchen f├╝r spontane Feiern oder Erstsemesterbegr├╝├čungen.
Kochbuchbilder/zitronenkuchen-fluffig2-ok.jpg

Schwierig? Ganz easy         
Personen? 5
Anlass? Kaffeetrinken, zwischendurch
Autor? Sas, Studentin aus Erlangen

Tipps: *)Anm. von Cat: das heisst ein h├Âlzernes Schaschlikst├Ąbchen in den Kuchen stechen; wenn kein Teig mehr dran klebt, ist er gut.