Rezepte Infos&Tipps Zitate&Lustiges Kontakt&Service Rezepte durchsuchen
Welcome to • BienvenidoWillkommen bei         www.studentenkochbuch.net

   
Was Kleines

Was Großes

Was Suppiges

Was Salatiges

Was Besonderes

Was Süßes

Was Trinkbares

 

Von A bis Z..

Neueste zuerst

Rezeptbrief-
kasten

Tell a friend

Buchweizen-Grütze

Zutaten:
  • 250 g Buchweizen (von Kaufland, Bioladen oder aus dem Reformhaus)
  • ca 1,5 Liter Wasser
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Brühwürfel
  • Küchenkräuter nach Geschmack
  • Butter
  • Tomatenmark
Noch kein Bild
Zubereitung:
  • Der Buchweizen kommt in einen ausreichend großen Topf und wird unter Rühren kurz angeröstet
  • Nach ca 2 Minuten das Wasser zugießen, Brühwürfel rein und die geschälte, kleingeschnittene Zwiebel.
  • Gut umrühren und kurz aufkochen lassen.
  • Dann auf kleiner Flamme eher köcheln, bzw. quellen lassen (ca 15 Minuten)
  • Nach Bedarf noch etwas Wasser zugeben.
  • Vor dem Servieren noch mit Küchenkräutern verfeinern und ein Stück Butter unterrühren.
Kochbuchbilder/leeresgif.gif

Schwierig? Ganz easy         
Personen? 4-5
Anlass? zwischendurch
Autor? Julia, Studentin der Geoökologie aus Potsdam

Tipps: Das Ganze sieht nicht so lecker aus, schmeckt dafür aber tausendmal besser. Mit Tomatenmark lässt sich eine angenehmere Farbe herstellen und außerdem eine interessante Geschmacksvariation. Übrigens enthält Buchweizen kein Gluten.