Rezepte Infos&Tipps Zitate&Lustiges Kontakt&Service Rezepte durchsuchen
Welcome to Ľ Bienvenido Ľ Willkommen bei         www.studentenkochbuch.net

   
Was Kleines

Was Gro▀es

Was Suppiges

Was Salatiges

Was Besonderes

Was SŘ▀es

Was Trinkbares

 

Von A bis Z..

Neueste zuerst

Rezeptbrief-
kasten

Tell a friend

Mandarinenkuchen mit Keksen

Zutaten:
    Teig:
  • 2 Sch├╝sseln
  • 4 Eier
  • 125 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Tasse lauwarmes Wasser
    Fr├╝chtedecke:
  • 1 gro├čen Topf
  • 6 Dosen Mandarinen
  • 3 Pck. wei├čen & 3 Pck. roten Tortenguss (nur Dr. Oetker)
    Sahnedecke:
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 3 Pck. Vanillezucker
  • 3 Pck. Sahnesteif
    letzte Schicht:
  • 1 Pck. Butterkekse
Noch kein Bild
Zubereitung:
    Teig:
  • 4 Eier in Eigelb und Eiwei├č trennen und auf 2 Sch├╝sseln verteilen
  • Eiwei├č mit Prise Salz steif schlagen (beiseite stellen)
  • Eigelb zun├Ąchst mit Zucker vermischen und nach und nach Mehl hinzugeben + Backpulver
  • lauwarmes Wasser hinzugeben und zuletzt das steif geschlagene Eiwei├č unterheben
  • auf gut gefettetes Blech und bei Mittelhitze (150 bis 180 Grad) goldgelb backen
  • abk├╝hlen lassen
    Fr├╝chtedecke:
  • den ganzen Tortenguss mit der Fl├╝ssigkeit von den Mandarinen nach Rezept kochen und ggf. noch mit Wasser auff├╝llen (insgesamt aber weniger Fl├╝ssigkeit nehmen, denn so wird fertige Masse schneller fest!!! etwa 150 ml weniger ist okay)
  • weniger Zucker als in der Tortengussanleitung ist ebenfalls empfehlenswert, da Mandarinenwasser schon sehr s├╝├č ist
  • wenn Tortenguss kocht, Fr├╝chte hinzugeben und rasch auf dem Teig verteilen
  • abk├╝hlen lassen
    Sahnedecke:
  • Schlagsahne, Vanillezucker und Sahnesteif miteinander vermischen und steif schlagen
  • auf der abgek├╝hlten Fr├╝chtedecke verteilen
    Decke:
  • zum Schluss die Butterkekse akkurat auflegen (bis Kuchen vollst├Ąndig bedeckt ist)
Kochbuchbilder/leeresgif.gif

Schwierig? Man sollte schon mal gekocht haben         
Personen? 6-10
Anlass? 
Autor? Studentin Maria

Tipps: 24 h vorher machen, damit Kekse sch├Ân weich werden und der Kuchen sch├Ân durchzieht. Sehr erfrischend im Sommer und/oder zu Geburtstagen.