Rezepte Infos&Tipps Zitate&Lustiges Kontakt&Service Rezepte durchsuchen
Welcome to • BienvenidoWillkommen bei         www.studentenkochbuch.net

   
Was Kleines

Was Großes

Was Suppiges

Was Salatiges

Was Besonderes

Was Süßes

Was Trinkbares

 

Von A bis Z..

Neueste zuerst

Rezeptbrief-
kasten

Tell a friend

Überbackene Fetatomatenpaprika

Zutaten:
  • 2-3 Tomaten
  • 1 rote oder gelbe Paprika
  • gutes natives Olivenöl
  • Rosmarin, Salz, Pfeffer
  • 1 Fetakäse
  • 1 Chiabattabrot oder Baguette
Kochbuchbilder/fetatomatenpaprika3-ok.jpg
Zubereitung:
  • Tomaten in Scheiben schneiden, Paprika in Streifen.
  • In eine Auflaufform geben, salzen, pfeffern, Rosmarin draufgeben.
  • Feta in Scheiben schneiden, obendrauf legen.
  • Alles mit reichlich (!) gutem Olivenöl überträufeln und nochmals Rosmarin drauf geben.
  • Im Backofen bei ca. 200C° überbacken bis der Feta braun wird und das Gemüse weich ist.
  • Dazu gibt's Ciabattabrot oder Baguette, welches man in das Öl eintunkt.
Kochbuchbilder/fetatomatenpaprika-ok.jpg

Schwierig? Ganz easy         
Personen? 1
Anlass? Vorspeise, Abendbrot, zwischendrin
Autor? Christina

Tipps: Schmeckt super, ist super einfach zuzubereiten. Auch als Vorspeise klasse, es schmeckt auch kalt sehr gut.
Tipp von Cat: für 2 Personen kann man noch eine Dose Kidneybohnen zugeben und mitbacken. Schmeckt auch sehr gut. Ich hab übrigens keine normale, sondern Spitzpaprika genommen und da ich keine frischen Tomaten mehr hatte, eine Dose geschälte Tomaten. Da muss man ein bisschen das Wasser abgießen, dann gehen die auch.