Rezepte Infos&Tipps Zitate&Lustiges Kontakt&Service Rezepte durchsuchen
Welcome to Ľ Bienvenido Ľ Willkommen bei         www.studentenkochbuch.net

   
Was Kleines

Was Gro▀es

Was Suppiges

Was Salatiges

Was Besonderes

Was SŘ▀es

Was Trinkbares

 

Von A bis Z..

Neueste zuerst

Rezeptbrief-
kasten

Tell a friend

Buntes Curryhuhn mit Reis

Zutaten:
  • 500 g H├╝hnerfilet (wahlweise auch Putenfleisch)
  • 2 Gl├Ąser Curry-Sauce (z.B. von Knorr)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Becher Sahne
  • 1 gro├če Dose Fruchtcocktail
  • 1 TL zersto├čene, getrocknete Chilischote bzw. etwas Chilipulver
  • nach Geschmack etwas Salz und Pfeffer
  • 3 EL Cherry
  • 2 TL ├ľl
  • Reis je nach Appetit
Kochbuchbilder/curryhuhn1-250-ok.jpg
Zubereitung:
  • Fleisch in W├╝rfel, Streifen oder Scheiben (je nach Geschmack) schneiden.
  • In der Pfanne das ├ľl erhitzen und zersto├čene Chili anr├Âsten (wenn Pulver verwendet wird, wird es mit Salz und Pfeffer sp├Ąter hinzugegeben).
  • Wenn es w├╝rzig riecht, Fleisch hinzugeben und anbraten.
  • Durch das Fleisch bildet sich etwas Wasser in der Pfanne. Wenn es fast weg ist, mit Salz und Pfeffer (evtl. Chilipulver) abschmecken. Nicht zu lasch w├╝rzen, da die W├╝rze durch die Sauce etwas verschwindet.
  • Kurz weiter braten, soda├č es noch saftig ist aber auch eine sch├Âne Farbe hat. Mit Cherry abl├Âschen. Etwas eink├Âcheln lassen, so verfliegt der Alkohol weitgehend.
  • Currysauce und Sahne hinzugeben, Temperatur herunterstellen und leicht weiterk├Âcheln lassen. Deckel auf die Pfanne.
  • 7. Fruchtcocktail abtropfen lassen und Knoblauch pressen.
  • Reis aufsetzen.
  • Knoblauch und Fruchtcocktail in die Pfanne geben und umr├╝hren.
  • Nun kann es leicht k├Âcheln, bis der Reis fertig ist.
  • Mit Reis anrichten. Guten Appetit!
Kochbuchbilder/curryhuhn2-250-ok.jpg

Schwierig? Ganz easy         
Personen? 4
Anlass? 
Autor? Student Thomas

Tipps: Eignet sich gut f├╝r Parties oder wenn man nicht wei├č wieviele G├Ąste kommen. Ich koche mir immer eine gr├Â├čere Menge und friere es dann portionsweise (ohne Reis) in Gefrierbeuteln ein, die ich dann einfach im Wasserbad auftaue und dann das Curry im Topf kurz erhitze. Ist mal was f├╝r "schnell". Statt der Sahne kann man auch kalorienarme Produkte nehmen. Wer den Geruch von Knoblauch f├╝rchtet, kann ihn auch mit Schale, leicht angepresst mit dem Fleisch braten. Vor dem Anrichten dann entfernen.