Rezepte Infos&Tipps Zitate&Lustiges Kontakt&Service Rezepte durchsuchen
Welcome to • Bienvenido • Willkommen bei         www.studentenkochbuch.net

   
Was Kleines

Was Großes

Was Suppiges

Was Salatiges

Was Besonderes

Was Süßes

Was Trinkbares

 

Von A bis Z..

Neueste zuerst

Rezeptbrief-
kasten

Tell a friend

Spinatlasagne

Zutaten:
  • 1 Packung Lasagneblätter
  • 2-3 Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Packerl passierte Tomaten
  • ca. 2 Handvoll Tiefkühlspinat, zerhackt und gesalzen
  • 1 Mozzarella
  • 1 Cremefine oder ähnliches
Kochbuchbilder/spinatlasagne250-ok.jpg
Zubereitung:
  • Passierte Tomaten mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen und mit etwas Wasser verdünnen.
  • In eine Auflaufform abwechselnd alle Zutaten schichten: Tomatensauce - Lasagneblätter - Tomatensauce - Tomatenscheiben - Spinat - Cremefine drüber - Lasagneblätter...
  • Am Ende mit Tomaten und Mozzarella belegen und bei 200 Grad Umluft etwa 40 min backen.
Kochbuchbilder/spinatlasagne2-250-ok.jpg

Schwierig? Ganz easy         
Personen? 3
Anlass? 
Autor? Studentin Ursula aus Wien

Tipps: 10 Minuten Zubereitung + 40 min Backzeit Mengen und Zutaten können nach Lust, Laune und Hunger abgeändert werden.
Tipp von Cat: Schmeckt sehr gut. Ich habe allerdings zur Verfeinerung noch 1 Packung Räucherlachs drin versteckt :-). Außerdem sollte man eine ausreichend große Auflaufform nehmen, sonst werden die oberen Platten trocken und wellen sich nach oben. Ich hab aber auch mehr Spinat und mehr Tomaten genommen. Da ich keine großen Tomaten zum Schneiden hatte, hab ich Cherrytomaten obenauf gelegt. Nun siehts aus wie Kirschlasagne *g*.